Plakatwandaktion Dezember 2017-Vorweihnachtszeit

Im Zeitraum 01.12. bis 28.12.2017 wurden in der gesamten Wetterau 19 Plakatwände bestückt. Damit wurde plakativ auf das Bundesprogramm hingewiesen. Zielsetzung war, das Bundesprogramm öffentlich bekannter zu machen.

Die Plakatwände standen in folgenden Kommunen: Bad Nauheim, Bad Vilbel, Friedberg, Gedern, Glauburg, Hirzenhain, Karben, Limeshain, Münzenberg, Niddatal, Ober-Mörlen, Ortenberg, Rockenberg und Wöllstadt.

An einigen Standorten konnten keine Plakatwände gebucht werden, da unsere Wand als politische Werbung betrachtet wurde und einige Flächeneigentümer eine "Produktsperre für politische Werbung" ausgesprochen haben.

veröffentlicht am: 27. Februar 2018