Die NSU Monologe

Wider dem Vergessen: Aufklärung zu historischem Wissen

Programm

 1. Eröffnung Isil Yönter, Vorsitzende Ausländerbeirat

 2. NSU Monologe Bühne für Menschenrechte, Berlin- Dokumentarisches Theater

(während der Aufführung kein Einlaß!)

 3. Expertenberichte, Dorothea Marx, Landtagsabgeordnete und Vizepräsidentin des Thüringer

Landtages, Vorsitzende im Thüringer Untersuchungsausschuss ab 2012

4. Andreas Balser, Antifaschistische Bildungsinitiative e.V.

5. Publikumsgespräch

veröffentlicht am: 06. Dezember 2018